Posts In: Speisen
kaffee tipps

Zumindest unserer Meinung nach 😉

Solltest du mal vor verschlossenen Türen unseres, eigenen Cafés Röstoff in der Hauptstraße 7 in Neubiberg stehen, aber die Sehnsucht nach einem echt guten Kaffee und einem leckeren Frühstück groß sein, dann helfen dir hoffentlich diese Tipps weiter. Letztlich sind wir davon überzeugt, dass es den angeblichen besten Kaffee der Welt nicht nur in Italien, sondern auch im Münchner Süden gibt. Denn Zug um Zug greift die Kaffeeszene aus der Stadt auch über in die vielen schöne Vororte Münchens. Im Kern dreht sich hier natürlich alles um den Kaffeegenuß – aber am Ende ist es eben auch die Location, die aus dem Kaffeegang dann etwas ganz besonderes macht.

1. Ladencafé Röstoff Neubiberg

Natürlich empfehlen wir stets erst mal bei uns vorbeizuschauen, dem vermutlich gemütlichsten Frühstücks-Café in Neubiberg. Uns geht es dabei nicht darum euch den besten Kaffee der Welt anzubieten, sondern Kaffeeröstungen, die wir selbst lieben und zu schätzen wissen. Neben unserer eigenen Röstoff Bio Espressoröstung bieten wir auch eine besondere Auswahl an Kaffeebohnen (Supremo Neubiberg) der Unterhachinger Kaffeerösterrei Supremo – denen wir seit ihrer Firmengründung 2005 treu ergeben sind – bei uns im Café an.

Schön frühstücken in Neubiberg? 
Lest hier was die Süddeutsche Zeitung über das Café Röstoff schreibt!

Achtung: Unser Espresso gehört sicherlich zu den stärksten in der Region. Wer also auf der Suche nach einer rassig-würzigen Espressomischung mit zartbitterer Note und dunkler, guter Fülle sucht, der erlebt bei uns im Café mit dem Supremo Oro Cubano Grand Cru maximalen Genuß. Update: Leider wird der leckere Ort Cubano nicht mehr angeboten. Wir sind daher auf den ebenbürtigen Supremo Azteka umgestiegen.

2. Supremo Kaffee Unterhaching

Wer es noch nicht getan hat, sollte das baldmöglichst nachholen: Ein Besuch in der Unterhachinger Kaffeerösterei Supremo (Kapellenstraße 9) gewährt nicht nur Einblicke in das Röst-Business, sondern bietet jedem Besucher auch die Möglichkeit sich bezüglich seines Wunschkaffees beraten zu lassen. Neben (auf Wunsch frischgemahlenen) Kaffee- und Espressobohnen kann man sich auch gleich noch das passende Kaffeezubehör dazulegen lassen. Und wenn die Zeit mal Still stehen soll, bleibt man einfach bei Kaffee und Kuchen im Supremo Garten sitzen: https://supremo-kaffee.de/

3. Lieblingsplatz Höhenkirchen

Da wir eben noch von den tollen Kaffeebohnen der Rösterei Supremo aus Unterhaching geschwärmt haben, kommen wir nicht umher auch auf das im Nachbarort gelegene Café Lieblingsplatz in Höhenkirchen zu verweisen. Auch sie bieten eine wunderbare (wenn auch andere als wir) Kaffeeröstung der Supremo Kaffeerösterei an. Sollten wir selbst mal keinen Lieblingsplatz 😇 für euch haben, solltet ihr unbedingt dort vorbeischauen. Wir selbst gehen gerne dort frühstücken und sind große Fans der handgemachten Kuchen.

Übrigens: Dieser Lieblingsplatz, der nichts mit dem Neubiberger Lieblingsplatz zu tun hat, wurde ebenfalls im Rahmen der SZ-Serie „Schön frühstücken rund um München“ mit dem Titel „Frühstücken wie bei Oma“ geehrt. Das können wir nur bestätigen. Gratulation, Martin!

4. Brandwerk Taufkirchen

In Taufkirchen sollte man einen Abstecher ins https://cafe-brandwerk.de/ in der Tölzer Straße 1 wagen. Man spürt nicht nur die historische Nähe zum Dinzler Café und den damit verbundenen Qualitätsanspruch, sondern man kann die Dinzler Kaffeeröstungen auch dort direkt genießen.

5. Ideal Espresso Bar Rosenheimer Platz

Ihr kennt diesen kleine, italienische Café (https://ideal-espressobar.de/) zwischen Rosenheimer Platz und Weißenburger Platz schon? Dann wisst ihr die gegrillten Sandwiches, die zahlreichen Varianten ihrer Cornettos als auch deren Hausbrand Röstung zu schätzen. Wir selbst starten gerne unseren Samstag dort mit einem leckeren Cappuccino und einem Cornetto natur. Und Parkplatzprobleme kann man sich sparen, den mit der S7 wird man nahezu direkt vor die Theke chauffiert.

6. Café Miu Pariser Platz

Ebenfalls sehr gut mit der S-Bahn (S7) ist das Café Miu zu erreichen: https://www.instagram.com/miu_cafe_munich/. Es bietet echtes vietnamesisches Soul Food in sehr entspannter Atmosphäre an. Zu empfehlen sind die veganen Gerichte oder auch ihre Spezialität, die Banh Miu’s. Auch sie bieten die Kaffeebohnen von Supremo an.

Ihr habt weitere Tipps für einen Kaffeebesuch oder ein leckeres Frühstück in der Umgebung?

Dann schaut doch bei uns persönlich im Ladencafé Röstoff vorbei und teilt eure Erfahrungen mit uns. Wir selbst teilen unsere Highlights auf unserer Instagram Seite kompromisslos und gerne, und freuen uns stets darüber neue Kaffeeläden und deren Frühstücks-Konzepte, Röstungen kennen zu lernen.

Schön Frühstücken in Neubiberg

Die Süddeutsche Zeitung titelt in der Ausgabe 85 vom 12.04.2022 über das Neubiberger Café:

Oase mit Großstadtflair

Im Café Röstoff in der Nähe des Neubiberger Bahnhofs werden regionale Produkte in einem internationalen, aber gemütlichen Ambiente serviert.

Wir haben es geschafft: Das Team der SZ-Serie „Schön frühstücken rund um München“ der Süddeutschen Zeitung hat im Landkreis München unser Tagescafé besucht und – wenn man dem Artikel Glauben schenken darf – schön gefrühstückt. Das freut und ehrt das Röstoff-Team sehr, zumal mit einem Cappuccino, einem Avocadobrot mit Tomatensalsa und einem Homemade Granola Müsli echte Frühstücks-Highlights auf dem Programm standen.

Werbung für Neubiberg: Ab ins Café

Aber nicht nur das Urteil über das Frühstück selbst erfreut, sondern auch die treffend formulierte Aussage, dass es sich beim Café Röstoff um „eine gemütliche, hippe Oase, in der man sich sofort wohlfühlt und die auch etwas Großstadtflair verbreitet.“ handelt. Schöner hätten wir es selbst und sicherlich auch ein Großteil unserer lieben Gäste nicht formulieren können. DANKE! Nun sind wir gespannt, ob uns künftig noch mehr Gäste aus dem Münchner Umland oder gar aus fernen Ländern besuchen werden.

Wirtin mit klarem Plan

Zudem gab die Inhaberin und Ex-Restaurantkritikerin Karin, die bereits 2016 ein erstes Konzept für ein Café in Neubiberg entwarf, einige Insights und Hintergründe preis. So zum Beispiel, dass sie viele Eindrücke ihrer Reisen bei der Umsetzung in ihren Laden in der Hauptstraße eingebracht hatte. Und das in Neubiberg endlich ein Ort entstanden ist, wo am einfach hingehen, gemütlich einen Kaffee trinken und Leute kennenlernen kann.

Das Fazit: Wiederkommen lohnt sich auf alle Fälle.
– Süddeutsche Zeitung

Den ganzen Artikel kann man der Ausgabe 85 der Süddeutschen Zeitung vom Dienstag, den 12.04.2022 oder auf sz.de nachlesen. Ansonsten freuen wir uns, euch beim „Schön Frühstücken in Neubiberg“ selbst mal (wieder) begrüßen zu dürfen.

sz-Tipp: Frühstücken in Neubiberg

Recup Pfandbecher

Viele unserer Speisen und Getränke sind auch zum Mitnehmen geeignet – ganz gleich ob kalt oder heiß. Aber auch hier möchten wir auf einen möglichst nachhaltigen Einsatz der Verpackungsmaterialien achten und so zur aktiven Müllvermeidung beitragen. Daher erhaltet ihr alle unsere Produkte zum Mitnehmen idealerweise in praktischen Mehrweg- und Pfandgefäßen.

1000 Plastikbecher sparen

Bei Kaffeegetränken greifen wir zum Beispiel auf die Pfandbecher von Recup zurück, die im Gegensatz zu einem handelsüblichen Plastikeinwegbecher bis zu 1.000x eingesetzt werden können. Unser beliebtes Hausmüsli oder den Chiapudding erhaltet ihr wiederum in praktischen Einmachgläsern. In beiden Fällen freuen wir uns, wenn ihr uns die benutzten Gefäße grob ausgewaschen zurückbringt – und euch gerne ein neues Getränk einpacken lasst.

Recup – So geht’s

Alternative Verpackungen und Thermobecher

Natürlich befüllen wir auch gerne eure eigenen Kaffeebecher von z.B. Emsa oder einem anderen Thermobecherhersteller. Die Speisen packen wir euch gerne auch in mitgebrachte Tupperware oder andere Mehrwegbehälter ein. Wenn es nicht anders geht, greifen wir auf kompostierbare Behälter und Einwegbecher zurück. Bitte unterstützt uns in dieser Sache. Danke.

To Go Highlights

  • Chiapudding: Eine echte Performance-Bombe mit der ihr super in den Tag startet. Im praktischen Pfand-Einmachglas.
  • Flat White: Habt Ihr schon mal einen Flat White mit Hafermilch probiert? Ein Genuß. Traut euch. Probiert es aus!
×

Hallo, auf diesem Wege kannst du ganz einfach einen Tisch reservieren oder dein Mittagessen vorbestellen. Klicke einfach auf das Röstoff-Logo unten.

× Wie können wir euch helfen?