Posts In: Corona
Cafe-Terrasse

Dank der positiven Entwicklung durch die rückläufigen Corona-Zahlen in Bayern durften wir gestern zum 18.05. auch wieder unseren Außenbereich – unter Berücksichtigung der zahlreichen Auflagen – öffnen.

Das hat uns sehr gefreut, zumal das Wetter super mitgespielt hat. Und noch mehr hat uns gefreut, wie schnell ihr euch wieder bei uns eingefunden habt. Danke auch dafür, dass ihr uns dabei unterstützt die rechtlichen Vorgaben z.B. Check-In-Pflicht, Abstandswahrung und sonstige Hygienemaßnahmen zu berücksichtigen.

In diesem Zuge haben wir unsere Sonderöffnungszeiten auch etwas angepasst und sind nun Montag, Dienstag und Donnerstag 2 Stunden länger für euch da und schließen erst gegen 17 Uhr. Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder zu unseren üblichen Öffnungszeiten aktiv sein dürfen. Das wiederum hängt aber davon ab, wie sich die Situation und Bedarf entwickeln.

Während wir die reichhaltigen und täglich wechselnden Mittagsgerichte auf einige wenige Gerichte (wie zum Beispiel Buddha- und Salat Bowls, Focaccia Sandwiches aus dem Toastmaker, Suppen und Quichés) reduziert haben, bringen wir nach und nach die kulinarischen Highlights unserer Speisekarte zurück – unter anderem könnt ihr schon jetzt unser beliebtes Avocadobrot bestellen.

Wir experimentieren ständig, daher kann das Bild von der aktuellen Bestellung abweichen.

Nach wie vor bieten wir unseren To-Go-Service an. Auch hier könnt ihr einfach per Telefon oder WhatsApp vorbestellen um dann die gewünschten Speisen abzuholen.

Durchhalten. But Coffee First.

„BUT COFFEE FIRST“ ist zwar stets ein guter Ratgeber, aber leider hilft allein dieser Spruch nicht immer. Gerade in dieser Krisen geprägten Zeit, in der neben einem scheinbaren Stillstand doch so viele Veränderungen im privaten als auch beruflichen Leben gibt, in der auch der Kontakt zur Familie, Freunden und Nachbarn stark eingeschränkt ist, die vielen Unsicherheit die noch wenigen Lichtblicke überschatten, braucht man mehr manchmal einen alternativen „Schubser“ um wieder aktiv ans Positive zu denken. Einen solchen „Schubser“, der unsere innere Resilienz und psychische Widerstandskraft stärken soll, wurde mir heute in Form eines Do-It-Yourself-Kartenset zugespielt – und klar, dieses teile ich sehr gerne mit euch. Einfach unten auf „Herunterladen“ klicken und schon haltet ihr ein 11-seitiges PDF in Händen, das neben einer kurzen Anleitung das angekündigte DIY-Kartenset zum Ausdrucken, Ausschneiden & Kleben beinhaltet. Das motivierende Kartenset passt in (fast) jeden Geldbeutel oder Hosentasche und selbstverständlich sollte man das Kartenset idealerweise bei einer Tasse Kaffee oder Tee inkl. hausgemachtem Kuchen genießen. Bleibt gesund und macht das Beste aus der Zeit!

To-Go-Service

Leider können wir aufgrund der Vorgaben euch nicht wie üblich in unserem kleinen Café in Neubiberg und der normalen Speisekarte verwöhnen. Damit ihr trotzdem an die eine oder andere hausgemachte Leckerei rankommt, haben wir auf einen To-Go-Service umgestellt. Hier eine Auswahl an Produkten die ausschließlich zum Mitnehmen angedacht ist:

To Go: Getränke

  • Kaffee (z.B. Flatwhite, Latte, Cappuccino, Filterkaffee)
  • Matcha Latte
  • Chai Latte
  • Frischgepresster Orangensaft
  • Softgetränke

To Go: Speisen

Tipp: Fragt nach unseren vegetarischen, veganen oder glutenfreien Varianten!

Auf unserem Instagram Account könnt ihr zudem die täglichen Highlights zu Mittag inkl. Vorankündigung im Detail einsehen!

×

Hallo, auf diesem Wege kannst du ganz einfach einen Tisch reservieren oder dein Mittagessen vorbestellen. Klicke einfach auf das Röstoff-Logo unten.

× Wie können wir euch helfen?